Maine Coon Cattery Long Tail Maines seit 1997 
   

über uns

Long Tail Maine`s, dass bin ich, Yvonne und Peter wohnhaft in Flüelen Kanton Uri. Flüelen liegt am Vierwaldstättersee, im Herzen der Schweiz, am Weg zum Gotthard.          
 

Ich hatte schon immer eine Bauern Hofkatze. Wenn man einmal Katzen hatte, kann man nicht mehr ohne sein. Nach einem Umzug ging meine damalige Katze Cindy nicht mehr ins Freie. Das war ja im Prinzip nicht schlecht, aber sie war darüber Tod- unglücklich. Darum entschloss ich mich für eine zweite Katze und zwar eine Rassen-Katze.      

Ich besuchte eine FFH-Ausstellung, um zu schauen was es für Rasse Katzen gibt. Es war Liebe auf den ersten Blick, für mich gab es nur die Maine Coon. Demi meine erste Maine Coon zog 1996 bei uns ein. Seither war Cindy überglücklich mit ihrem neuen Spielkameraden. Nach und nach erweiterte sich der Bestand auf drei Kätzinnen und einen Kater. Alle meine Katzen, auch mein Zuchtkater, können sich bei mir in der ganzen Wohnung und im gesicherte Terasse frei bewegen. Da meine Tiere in erster Linie Familienmitglieder und nicht nur Zuchtkatzen sind, gibt es für mich keine unnützen Esser.. Solange sich ein Tier bei mir wohlfühlt und der Platz es in meiner grossen Wohnung (140m2) zulässt darf jede meiner Katzen bei mir alt werden und hier ihren verdienten Lebensabend verbringen.          

Ich besitze nur eine kleine Hobby Zucht, denn mir ist Qualität wichtiger als Quantität          

Gesundheit liegt  mir sehr am Herzen und ich teste daher  meine Tiere regelmäßig auf die folgenden Krankheiten:

HD - Hüftgelenksdysplasie          

HCM - hypertrophe Kardiomyopatie          

PKD - polyzystische Nierenerkrankung   

SMA - Spinale Muskelatrophie

PK - Pyruvatkinase-Defizienz        

Es werden bei mir nach sorgfältiger Auswahl nur Katzen zur Zucht eingesetzt, die keinerlei Anzeichen einer dieser Krankheiten aufweisen.

Ich gehöre seit 1996 dem Katzen Verein TICACats e.V. an und züchte seit 1997. Mein Ziel ist es, diese herrliche Katzenrasse in ihrer Ursprünglichkeit und wilden Schönheit zu erhalten.Typen volle, menschen bezogene, verschmuste und gesunde Jungtiere heranzuziehen, an denen der/die neue Besitzer/-In viel Freude und Spass haben. Dabei haben die Gesundheit und der Charakter bei mir erste Priorität! Die Weibchen werden nur einmal pro Jahr gedeckt, um ihnen eine gute Erholung zwischen den Würfen zu ermöglichen. 

Ich lade die zukünftigen Besitzer ein, Ihr Baby so oft wie möglich schon hier bei mir zu besuchen, um so bereits erste Kontakte zu knüpfen. Die Kitten stammen von FeLV und FIV freien Elterntieren ab. Meine Katzen Babys werden nur in absolut gesundem Zustand mit 14-16 Wochen an liebe Menschen abgegeben. Zu diesem Zeitpunkt sind sie kastriert und haben sie bereits einen kompletten Impfschutz erhalten. Das Heist bei mir, sie sind  zweimal gegen Katzenseuche, -schnupfen und Leukose geimpft. Sie tragen auf der linken Halsseite einen Chip. Sie sind selbstverständlich auch mehrmals entwurmt und bestens sozialisiert. Ebenfalls haben meine Maine Coon`s natürlich einen TICACats e.V. Stammbaum. Üblicherweise bringe ich meine Baby`s selbst in ihr neues Zuhause, oder besuchen sie kurz nach Abgabe in ihrem neuen Heim.